NachhaltigkeitUnsere Schwerpunkte

Zukunft beginnt hier und jetzt

Nachhaltigkeit – verstanden als die Fokussierung auf langfristige Lösungen – ist bei Abacus seit jeher integraler Bestandteil der Firmenphilosophie. Bereits seit der Gründung des Software-Unternehmens im Jahre 1985 gilt eine gleichermassen zukunftsorientierte wie beständige Ausrichtung. Dabei stand stets der Mensch im Zentrum, sei es als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter, Partner oder als Kundin respektive Kunde.

Nachhaltigkeitsbericht 2023

Der Nachhaltigkeitsbericht zeigt auf, wie soziale, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit bei der Abacus gelebt wird und was das Unternehmen zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen beiträgt.

ZUM BERICHT

Soziale Nachhaltigkeit

Bei der Abacus steht seit jeher der Mensch im Mittelpunkt, wobei sowohl auf Individualität als auch auf Vielfalt Wert gelegt wird. In teamübergreifenden Mentoring-Programmen oder beim monatlich stattfindenden AbaRoulette – einem internen Format, das Perspektivenvielfalt zum Ziel hat und bei dem nach Zufallsprinzip ausgewählte Mitarbeitende mit Mitgliedern der Geschäftsleitung einen Austausch pflegen – wird dies konkret. Gelebte Diversität wird auch im HR-Soundingboard ersichtlich, einer quartalsmässig tagenden Gruppe aus Mitarbeitenden diverser Funktionen, welche Lösungsansätze für anstehende Herausforderungen diskutieren. Auch hierbei involviert sich die Geschäftsleitung aktiv. Zudem zeichnet sich die Abacus durch Lohngleichheit aus. 

Einzigartige Unternehmenskultur

Diverse Angebote wie Teamanlässe, unterschiedliche Sportmöglichkeiten, von Mitarbeitenden initiierte Events sowie die hauseigene Rock-Band machen den Teamspirit im Alltag erlebbar. Die grosse Zahl an langjährigen Mitarbeitenden und regelmässige Top-Platzierungen bei Rankings wie «Die besten Arbeitgeber der Schweiz» zeugen davon, dass die aussergewöhnliche Unternehmenskultur auch nachhaltig wirkt.

Bester Arbeitgeber

Im jährlichen Ranking als «Beste Arbeitgeber der Schweiz 2023» von der Handelszeitung, PME und Statista, erreichte Abacus im Jahr 2023 den 4. Rang im Branchenrating.

Lebenslanges Lernen

«Leistung durch Freiraum», so lautet ein Credo der Abacus. Dabei fördert das Unternehmen flexible Arbeitsmodelle und bietet den Mitarbeitenden die Möglichkeit, einen Teil der Arbeit zeit- und/oder ortsunabhängig zu erledigen. In der Abacus Academy werden seit 2018 Quereinsteigende zu Junior Software Developer ausgebildet. Zudem bildet Abacus Lernende aus, wobei die Anzahl Lernender 2023 erhöht wurde.

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit:
Analysen zeigen keine systematische Lohnungleichheit zwischen weiblichen und männlichen Mitarbeitenden.

45% weniger Krankheits- und Unfalltage als durchschnittlich in der Branche.

20% der Mitarbeitenden arbeiten seit mindestens 10 Jahren im Unternehmen.

Ökonomische Nachhaltigkeit

Bei der Abacus verfolgen wir das Ziel, nicht nur innovative, sondern auch relevante Produkte zu entwickeln. Mit unserer Business-Software unterstützen wir Unternehmen bei deren eigenen, digitalen Transformation. Dank dieser technischen Lösungen sollen Freiräume geschaffen werden – Freiräume, die unsere Kundinnen und Kunden für menschliche Interaktionen mit wiederum deren Kundschaft nutzen können.

Sieben Standorte, drei Sprachregionen

«Swiss made Software» ist nicht nur ein Slogan. In unseren Produkten steckt tatsächlich ganz viel Schweiz. An sieben Standorten, verteilt über drei Sprachregionen der Schweiz, tragen unsere Mitarbeitenden mit ihrem individuellen Know-how täglich dazu bei, dass die Abacus Software stets optimiert wird und weiterhin relevant bleibt.

Schlanke Prozesse

Auch unsere eigenen Prozesse zeichnen sich durch ein auf Langfristigkeit ausgerichtetes Denken aus. So sind wir stetig bemüht, das Beste von Gestern mit den Chancen von Morgen zu vereinen und interne Prozesse so schlank wie möglich zu halten. Dass sich diese Ausrichtung auch finanziell rechnet, zeigt sich nicht zuletzt aus wirtschaftlicher Sicht. So verzeichnete die Abacus in den vergangenen Jahren mehrmals ein zweistelliges Wachstum.

60'000 zufriedene Unternehmen, 1'200 Spezialisten im Partner-Netzwerk

Swiss made Software seit 1985

7x in Folge ein zweistelliges Umsatz-Wachstum verzeichnet

Ökologische Nachhaltigkeit

Bereits im Jahre 2017 wurde am Standort Wittenbach beim Neubau aus ökologischen Gründen eine Wärmepumpe respektive Erdsonde installiert. Dazu soll künftig eine grossflächige Photovoltaik-Anlage hinzukommen, so dass ein Teil des Stromverbrauchs mit eigens produziertem Strom gedeckt werden soll.

Reduzierung des Energieverbrauchs

Im Jahr 2022 wurden diverse Massnahmen getroffen, um den Stromverbrauch zu senken: Dazu gehören die Herabsenkung der Heiztemperatur, eine reduzierte Aussenbeleuchtung sowie die Implementierung energieeffizienter Geräte und Beleuchtungsmittel. Um am Hauptsitz in Wittenbach die Elektromobilität zu fördern, wurden zudem insgesamt 16 E-Ladestationen installiert und als Firmenwagen sind bereits zahlreiche energieeffiziente Autos im Einsatz. Und dank einer Teilsubventionierung von öffentlichen Verkehrsmitteln, werden Mitarbeitende dazu angehalten, beim Arbeitsweg die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen – nicht zuletzt hat die Abacus Wittenbach eine eigene Haltestelle direkt vor dem Gebäude und die Abacus Biel befindet sich gleich neben dem Hauptbahnhof.

Vermeidung von Foodwaste

Seit jeher sind der Abacus gesunde und frisch zubereitete Mahlzeiten wichtig. Daher achten die hauseigenen Restaurants Al Covo und Segreto bei der Verpflegung der Mitarbeitenden auf regionale Produkte, saisongerechte Menus und einen achtsamen Umgang mit Lebensmittel. Beim Einkauf von Gemüse, Früchte und Eier werden lokale Bauern aus der Umgebung berücksichtigt. Kräuter und Beeren werden gar im eigenen Garten geerntet. Damit Foodwaste weitgehendst vermieden werden kann, melden sich die Mitarbeitenden via digitalem Prozess vorzeitig zum Mittagessen an.

40'000 kWh Strom wird künftig via Photovoltaik-Anlagen produziert.

16 Ladestationen für Elektroautos sind am Hauptsitz installiert.

Mitarbeitende melden sich vorzeitig auf digitalem Weg zum Mittagessen an, um Foodwaste zu vermeiden.

Nachhaltigkeitsbericht 2023

Der Nachhaltigkeitsbericht zeigt auf, wie soziale, ökono-mische und ökologische Nachhaltigkeit bei der Abacus gelebt wird und was das Unternehmen zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen beiträgt.

ZUM BERICHT