News-BeiträgeBleiben Sie informiert

Deep, deeper, deepbox!

Am Abacus Treuhand-Event in Baden vom Mittwoch, 6. Oktober 2021, haben Abacus Kunden aus der Treuhandbranche einen eindrücklichen Einblick in die Welt der intelligenten Dokumentenverwaltung erhalten.

 

 

Der Aufhänger für den Anlass war der offizielle Produkt-Launch von deepbox. Im ersten Use Case präsentierte die Breitenmoser-Edelmann Treuhand AG live ​mit seiner Kundin, Escamilla Prodcutions AG, wie schnell das Onboarding zwischen Treuhänder und Kunde funktioniert. Für einen vertieften Praxiseinblick rund um die Verarbeitungsprozesse sorgte der zweite Use Case mit der Confides AG. Abgerundet hat das Programm unsere Providerin DeepCloud AG mit der Live-Vorstellung ihres Service rund um das Produkt deepbox. Unsere Treuhandkunden konnten die gewohnte Abacus VIP-Behandlung in Anspruch nehmen und direkt mit den Machern von deepbox ins Gespräch kommen, um mehr über die innovative Technologie und deren Vorteile in Erfahrung zu bringen.

Ab sofort können Abacus Treuhandunternehmen mit der intelligenten Dokumentenverwaltung loslegen und sich beim DeepCloud-Team für einen Onboarding-Termin melden.

Jetzt für Onboarding-Termin anmelden

 

«Einfacher Dokumentenaustausch»

«deepbox ist ein Produkt, das es sehr einfach macht, die Abläufe einer Treuhandgesellschaft zu rationalisieren. Die Funktionen von deepbox, die mich am meisten beeindruckt haben, sind die Einfachheit des Dokumentenaustauschs zwischen dem Treuhänder und den Kunden, der so umfassend ist, dass er sowohl die Erstellung der Steuererklärung als auch die Speicherung dieser Dokumente an einem gemeinsamen Ort" für beide Parteien ermöglicht. Überraschend ist auch die Fähigkeit, die Planung der verschiedenen Fristen und Termine im Zusammenhang mit den von einem Treuhandbüro angebotenen Dienstleistungen zu bewältigen.»

Roberto Verrengi, Stellvertretender Direktor für Operative Angelegenheiten, SFO Partners Lugano SA

 

Das Wichtigste zur deepbox-Lösung im Überblick

So einfach geht das Scannen

Mit deepbox können Dokumente, Rechnungen und Belege von überall und von unterwegs verwaltet werden. Schnelles Scannen der Belege mit der mobilen deepbox-App und die bequeme Bewirtschaftung mit dem Desktop-Client vereinfachen die Administration und steigern die Effizienz insbesondere von Treuhändern enorm.

Und noch einfacher die Validierung auf dem Desktop-Client

Diese digitale Dokumentenablage nutzt künstliche Intelligenz, um die eingehenden Inhalte zu analysieren, klassifizieren und in den richtigen Ordnern zu speichern. Dadurch können Dokumente automatisch verarbeitet und innerhalb einer Gruppe oder eines Unternehmens, aber auch mit anderen digitalen Postfächern, geteilt werden. Debitoren- und Kreditoren-Belege werden direkt über deepbox in die Abacus Business Software gebucht.

 

Erfahren Sie mehr über die neuen Technologien und Produkte unter deepcloud.swiss oder schreiben sie direkt treuhand@deepcloud.swiss an.

 

«Das Buchen wird mittelfristig komplett wegfallen.»

«Mit deepbox als unabhängige Plattform macht Abacus einen weiteren Schritt zur voll automatisierten Belegverarbeitung. Wir freuen uns auf die ersten Tests.»

Michael Gniffke, Direktor BDO AG, Schiffbaustrasse 2, 8031 Zürich