Mobile App AbaOrder

Mobile Lösungen gelten als unternehmerischer Erfolgsfaktor der Zukunft. Unternehmensprozesse lassen sich beschleunigen, der Kundenservice optimieren und die Kundenzufriedenheit steigern. Mit der mobilen App AbaOrder erfassen Sie Kundenaufträge auf dem Smartphone und synchronisieren diese direkt in die Abacus Business Software. So sind Ihre Aussendienstmitarbeitenden für eine effiziente Auftragsabwicklung bestens ausgestattet.

AbaOrder unterstützt den gesamten Verkaufsprozess. Jedem Aussendienstmitarbeitenden steht ein individueller Produktkatalog zur Verfügung, inklusive Vorschaubilder und Artikeldetails. Die Kundenaufträge werden durch manuelle Eingabe von Artikel und Lieferadresse oder mittels Scanfunktion erfasst.

Ihr Aussendienst kann durch Eingabe eines Kommentars, einer Beschreibung oder des Lieferdatums den Auftrag oder die Produktposition ergänzen. Anschliessend werden die auf dem Smartphone erfassten Aufträge an das Modul Auftragsbearbeitung übermittelt und mit der Abacus Business Software synchronisiert. So kann der Auftrag im Unternehmen sofort bearbeitet und anschliessend versendet werden.

Artikel zu AbaOrder
Mehr zur Auftragsabwicklung

Benutzerfreundlichkeit: ein Muss

Mit der App AbaOrder suchen Sie Produkte auf besonders einfache Art und Weise, präsentieren diese mit den Vorschaubildern und erfassen Kundenaufträge effizient.

Effiziente Auftragsabwicklung

Verkaufsaufträge können Sie ortsunabhängig erfassen und direkt in die Applikation Auftragsbearbeitung der Abacus Business Software übertragen. Der administrative Aufwand reduziert sich deutlich, und der Unternehmensprozess wird effizienter.

Offline: Aufträge ohne Internetzugang erfassen

Die Kunden- und Produktdaten stehen nach einmaligem Download offline zur Verfügung. Kundenaufträge können auch offline erfasst und versandt werden. Sobald das Gerät mit dem Internet verbunden ist, werden die Aufträge automatisch ans Abacus System übermittelt.

Synchrone Datenhaltung

Wenn Sie mehrere Smartphones oder Tablets nutzen, werden die Daten auf allen Geräten synchron gehalten.

Erfassen von Verkaufsaufträgen für die Auftragsbearbeitung – auch offline

Um einen Auftrag zu erfassen erstellen Sie zuerst den Auftragskopf mit Bezeichnung, Kundennummer, Ablaufnummer, Lieferdatum und Bemerkung. Anschliessend fügen Sie die vom Kunden bestellten Produkte hinzu. Auf der Produktposition können Sie das Lieferdatum pro Position verändern und Bemerkungen hinzufügen.

Produkte mittels Scanfunktion oder manuell hinzufügen

Zur Schnellerfassung scannen Sie die Produkte mit der Barcode-Lesefunktion von AbaOrder. Anschliessend tragen Sie die Menge, das Lieferdatum und allenfalls eine zusätzliche Positionsbeschreibung ein.

Unterschiedliche Produktkataloge je nach Aussendienst

In der Abacus Business Software definieren Sie die Produktkataloge, die auf die Smartphones synchronisiert werden. Anhand der Klassierung können Sie Produkte selektieren und einem individuellen Katalog zuweisen. Anschliessend bestimmen Sie, welchen Personen welcher Katalog auf dem Smartphone zur Verfügung stehen soll.

Schnelle Suchfunktion für die Produktauswahl

In den Produktkatalogen können Sie nach unterschiedlichen Kriterien wie Artikelnummer, Suchbegriff, technischer Bezeichnung und weiteren Produktbeschreibungen suchen. Auch bei einer grossen Menge an Produkten auf dem Smartphone haben Sie sofort den Überblick.

Vorschau der Produktbilder

Für die optimale Beratung beim Kunden stehen Ihren Mitarbeitenden Vorschaubilder zur Verfügung. Die Bilder lassen sich vergrössern und mit zusätzlichen Produktinformationen ergänzen.

Systemvoraussetzungen und Kosten

  • Abacus Version 2017 oder Version 2016 mit Hotfix 20.12.2016
  • Auftragsbearbeitungssoftware oder Fakturierung
  • Der Benutzer von AbaOrder muss über Benutzerrechte in der Auftragsbearbeitung und in der Business Process Engine verfügen.

Verfügbarkeit

Ab Servicepack vom 20. März 2017

Kosten/Preis

Abo ESS Large: CHF 5.– pro Monat und Benutzer

AbaOrder Serviceaufträge

Mit AbaOrder lassen sich auch Serviceaufträge bearbeiten. Dazu werden die geplanten Aufträge aus der Abacus ERP-Software an das Smartphone des Servicetechnikers übermittelt. Auf diesem erfasst er das gebrauchte Material und seine Arbeitszeiten. Es lassen sich auch Beschreibungen oder Fotos hinzufügen. Sobald alle Informationen eingegeben sind, wird der Auftrag an das Service- und Vertragsmanagement der Abacus Business Software übermittelt. Nach der Synchronisierung erhält der Servicetechniker eine Zusammenfassung des Auftrags inklusive Kosten. Der Kunde bestätigt mit seiner Unterschrift die Richtigkeit der Angaben. Nach erfolgtem Abschluss des Auftrags auf dem Smartphone wird im Service- und Vertragsmanagement die Kundenrechnung erstellt.

Service- und Vertragsmanagement kennenlernen

Preise und Auslieferung:

Die App AbaOrder kostet pro Benutzer/Mandant monatlich CHF 5.-. Voraussetzung für den Einsatz ist das Abacus Modul Service- und Vertragsmanagement.

Auslieferung SVM in AbaCliK auf iOS (einfache Version): AbaCliK-Version 2.4 Mitte Dezember 2016
Voraussetzung: Abacus Version 2016 SP November 2016

Auslieferung SVM in AbaOrder auf Android und iOS: Betaversion ca. März/April 2017
Voraussetzung: Abacus Version 2017 Release