AbaClocK für KMU – einfache Arbeitszeiterfassung mit iPad-App

Mit AbaClocK erfassen Sie und Ihre Mitarbeitenden die Arbeitszeiten schnell und einfach. Ein oder mehrere stationäre iPads dienen als Terminal. Dort melden sich die Mitarbeitenden mit einem Badge an- und ab und registrieren so ihre Präsenzzeiten und Pausen. Mehrere AbaClocK Terminals können via Cloud miteinander verbunden werden sodass sich die Mitarbeitenden an verschiedenen Orten an- und abmelden können.

Das iPad ist durch ein Schutzglas geschützt. In der Hülle befindet sich ein Badge-Lesegerät, das mit Near Field Communication Technologie (NFC) funktioniert.

Flyer AbaClocK


Jetzt AbaClocK bestellen

Erfüllung von gesetzlichen Anforderungen

Artikel 46 des Arbeitsgesetzes (ArG) verpflichtet Arbeitgeber, die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeitenden aufzuzeichnen. Mit AbaClocK erfüllen Sie diese Anforderung auf einfache Weise.

Intuitive Bedienung

Die intuitive Bedienung der App erlaubt eine schnelle Zeiterfassung. Zudem lassen sich Einstellungen im Nu anpassen. Fehlerfassungen gehören der Vergangenheit an.

Einfache Verwaltung

Mitarbeitende werden durch Verknüpfung mit Abacus Mitarbeitern effizient angelegt. Die Zuweisung der Badges erfolgt wahlweise in der App AbaClocK oder im Personalstamm des Abacus ERP Systems mit der Minieinleseeinheit EVIS Floh.

Effiziente Kontroll- und Auswertungsmöglichkeiten

Vorgesetzte und HR-Verantwortliche können die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeitenden in der Abacus ERP Software, im MyAbacus oder in der Abacus Cloud Software AbaNinja kontrollieren und fehlerhafte Zeiteinträge in der Abacus ERP Software, im MyAbacus oder beim Einsatz von AbaCliK auf AbaCliK anpassen.

Kostenreduktion

Der digitale, zuverlässige und papierlose Prozess reduziert Ihre Administrationskosten.

Kombination unterschiedlicher Abacus Zeiterfassungsinstrumente

Die Arbeitszeiterfassung kann auf verschiedenen Abacus Zeiterfassungsinstrumenten erfolgen.
Somit ist es möglich sich auf AbaClocK an- und auf AbaCliK oder MyAbacus abzumelden oder umgekehrt.

Die Herkunft und Historie der gespeicherten Arbeitszeiten ist im Abacus ERP System, im MyAbacus und auf AbaCliK ersichtlich.

Konfigurieren und loslegen

Die Konfiguration der App AbaClocK erfolgt ohne grossen Aufwand. Im Verwaltungsbereich der App legen Sie die Organisation an, welche mit der Abacus Business Software oder mit der gratis Cloud Software AbaNinja verknüpft wird. Wenige Einstellungen präzisieren die Funktionen der Zeiterfassung. Die Mitarbeitenden werden durch die Verknüpfung mit Abacus respektive AbaNinja Mitarbeitern angelegt und die Registrierung der Badges erfolgt in der App oder mit Hilfe des zusätzlichen Readers EVIS Foh im Personalstamm der Abacus Business Software.

Danach bildet AbaClocK das Interface für die Zeiterfassung durch die Mitarbeitenden. Beim An- und Abmelden zeigt es Soll-, Arbeits- und Gleitzeit sowie den Feriensaldo in Echtzeit aus der Abacus Business Software an.

Synchronisation mit der Abacus Business Software

Die mit AbaClocK erfassten Arbeitszeiten werden via Internet an die Abacus Business Software übermittelt. Dort werden die Zeiten im Modul Projektrechnung oder Zeiterfassung im Rapportprogramm unter In & Out angezeigt.

Synchronisation mit der Cloud Business Software AbaNinja

Die mit AbaClocK erfassten Arbeitszeiten können in die kostenlose Cloud Business Software AbaNinja verbucht werden. Die Arbeitszeiten werden unter Zeiterfassung, Auswertungen Mitarbeiter angezeigt.

Arbeitszeiten im Überblick

Die Mitarbeitenden sehen beim Abmelden am Terminal auf AbaClocK ihre aktuellen Soll-, Arbeits- und Gleitzeiten sowie den Feriensaldo und haben stets den Überblick.

Zeiterfassung Abacus

Die mit AbaClocK erfassten Arbeitszeiten werden via Internet mit dem Cloud Service in die Abacus Business Software synchronisiert respektive ins AbaNinja verbucht.

Dank der Zweiwegsynchronisation stehen beim Einsatz von Abacus G4 die Arbeitszeiten umgehend auf allen Apps sowie in der Abacus ERP Software und im MyAbacus zur Verfügung. Dies bietet die Möglichkeit auf unterschiedlichen Systemen und Geräten ein- und auszustempeln.

Anmelden

Mitarbeitende melden sich mit einem Badge beim AbaClocK Terminal an und ab und erfassen so ihre Arbeitszeiten und Pausen.

Auswerten

Beim An- und Abmelden zeigt AbaClocK die Soll-, Arbeits- und Gleitzeit sowie den Feriensaldo des Mitarbeitenden in Echtzeit aus der Abacus Business Software an.

Arbeitszeiterfassung mit AbaClocK im Restaurant Waidhof

Mehr Zeit für die Gäste: Die automatisierte Arbeitszeiterfassung mit AbaClocK brachte dem Restaurant Waidhof seinen vielen Teilzeit- und Stundeneinsätzen nur Vorteile.