Die Zukunft ist mobil. Die Zukunft ist jetzt.
Home »  Unternehmen  »  Die Zukunft ist mobil. Die Zukunft ist jetzt.

Die Zukunft ist mobil. Die Zukunft ist jetzt.

Die Frage, ob irgendwann mehr Suchanfragen über mobile Geräte erfolgen als über stationäre Computer, hat Google kürzlich beantwortet. Gemäss einer Studie von Google wurde Ende 2014 die entscheidende Schwelle überschritten. Mobile Geräte wie Tablets oder Smartphones haben den klassischen Computer überholt

 

Zugang zu Informationen – jederzeit, überall

Dass dies nur der Anfang eines bereits begonnenen Ablösungsprozesses ist, erstaunt wenig. Die Menschen tragen schon heute ihren Computer ständig bei sich. Der permanente Zugang zu Informationen aus dem Netz ist selbstverständlich geworden. Wie heissen schon wieder die sieben Weltwunder? Wo in der Stadt gibt’s das beste Tikka Chicken Masala? Wann steigt die nächste Sommer-Party? Bei welchem Anbieter kaufe ich am günstigsten ein? Wissen, Dienstleistungen, Ware, Lifestyle, Beziehungen – alles ist in nahezu unbegrenzter Menge mit einem Klick zu haben.

 

Chancen und Gefahren für Unternehmer

Diese technologischen und gesellschaftlichen Veränderungen tangieren natürlich auch die Geschäftswelt. Unternehmen, die Chancen erkennen und mit neuen Entwicklungen und Anforderungen Schritt halten,  sind massiv im Vorteil. Marketingverantwortliche sind gefordert. Auch für sie wird das Thema mobiles Marketing immer essentieller. Es gilt, die richtigen Massnahmen zu treffen, um sich heute und morgen die Aufmerksamkeit der Zielgruppe zu sichern. Wer den Anschluss verpasst, hat’s schwer.

 

Wettbewerbsvorteil dank Business-Apps

Das Gleiche gilt auch für die Geschäftsprozesse im Unternehmen. Wer im Wettbewerb die Nase vorne haben will, muss schnell reagieren können und seinen Kunden zuverlässigen Service bieten. Auch hier spielen mobile Geräte eine wichtige Rolle. Business-Apps erlauben den sofortigen Zugriff auf Informationen oder das unkomplizierte Erfassen von Ausgaben und Leistungen von unterwegs. Das spart Zeit und macht enorm flexibel.

 

Arbeitsprozesse optimieren mit AbaCliK

«Die mobile Revolution ist die grösste Veränderung seit dem Internet», ist Claudio Hintermann, CEO von ABACUS Research überzeugt. Kürzlich wurde die neue Version von AbaCliK lanciert. Ursprünglich zum Erfassen von Spesen konzipiert, wurde die App zur multifunktionalen Drehscheibe für Geschäftsanwender ausgebaut. Mit AbaCliK sind Schweizer Unternehmen für die Mobile Zukunft gerüstet. Denn diese hat längst begonnen.  

 

www.abaclik.ch