Histogramme verwandeln Daten in Informationen - MyAbacus schafft Transparenz über Projekte
Home »  Unternehmen  »  Histogramme verwandeln Daten in Informationen - MyAbacus schafft Transparenz über Projekte

Histogramme verwandeln Daten in Informationen - MyAbacus schafft Transparenz über Projekte

Aus der Fülle von Daten Trends zu erkennen oder Ausreisser zu identifizieren, um rechtzeitig adäquate Massnahmen einzuleiten, ist eine der wichtigsten Managementaufgaben. Dies gilt nicht nur für die Unternehmensleitung, sondern für jede Managementstufe, sei es wenn es darum geht etwa für eine Abteilung, ein Produkt oder eine Dienstleistung Daten zu analysieren. Mit einem Management-Cockpit, das Daten aus der Leistungs-/Projektabrechnung zu visualisieren hilft, werden aus Daten schnell verständliche Informationen.

 

Mit der Version 2015 der ABACUS Software wird die Darstellung von Daten aus der Leistungs-/Projektabrechnung AbaProject in Form von Histogrammen unterstützt. Das im Grundumfang der Standardsoftware enthaltene Informationsportal MyAbacus bietet Ihnen die Grundlage für solche Auswertungen.

Rentabilität

Ein einfaches Beispiel eines Histogramms mit Daten aus AbaProject betrifft die Rentabilität einer bestimmten Projektsparte, eines Projektleiters oder auch aller Ihrer aktuellen Projekte. Bei der Gegenüberstellung von Kosten und Ertrag können Sie dadurch den Deckungsbeitrag 1 sofort ablesen.

 

Die Kosten können Sie bei Bedarf in unterschiedliche Gruppierungen wie Personal-, Material-, Fremdleister- und Maschinenkosten zusammenfassen und verdichtet darstellen.

 

Die gewünschten Daten lassen sich auf der Zeitachse ausweisen und mit einer Trendlinie können Sie eine entsprechende Prognose zur zukünftigen Entwicklung der Werte darstellen.

Plan versus Ist-Werten

Nicht nur Kosten und Erträge können grafisch auf der Zeitachse abgebildet werden, sondern auch Mengen wie beispielsweise Stunden. Mit dem Histogramm lassen sich so zum Beispiel für ein Projekt die geplante Stunden den Ist-Stunden gegenüberstellen.

 

Soll ein bestimmter Zeitpunkt im Diagramm genauer unter die Lupe genommen werden, genügt es mit Hilfe des Mauszeigers, innerhalb des Histogramms in die betreffende Periode hinein zu zoomen.

 

Damit sich Werte kumuliert anzeigen lassen, steht Ihnen die Funktion Year-to-Date zur Verfügung. Die Abweichung der Planwerte gegenüber den Ist-Stunden zeigt, wie für eine Projektsparte geplant wurde. Diese Aussage ist für zukünftige Kalkulationen relevant.

Personaldaten – Abwesenheiten

Mit einem Histogramm können Sie nicht nur Werte wie Erträge und Kosten eines Projekts visualisieren, sondern auch Mitarbeiterdaten. Beispielweise lassen sich die Abwesenheiten pro Monat für alle Mitarbeitenden grafisch auf der Zeitachse darstellen. Dadurch wird auf einen Blick ersichtlich, in welchem Monat die Mitarbeitenden am meisten abwesend waren. Lässt sich daraus ein Muster ablesen, kann dies helfen, zur richtigen Zeit zusätzliche externe Ressourcen bereitzustellen. Auf Wunsch zeigt das Histogramm die Abwesenheiten auch nach verdichteten Arten wie beispielsweise Ferien, Krankheit und Unfall.

 

Da die Auswertungen auf den Klassierungen der Projekte und der Leistungsarten basieren, ist eine hohe Flexibilität der AbaProject-Histogramme garantiert. Die Daten können Sie somit auch in Kombination der Projekt- und Leistungsartenklassierung auswerten und darstellen. Wahlweise können Sie auch nur eine der beiden Klassierungen verwenden. Mit Hilfe von wenigen Mausklicks bekommen Sie ad hoc die von ihm gewünschte Darstellung in MyAbacus aufbereitet.

Lizenzierung und Verfügbarkeit

Das Histogramm für Daten aus der Leistungs-/Projektabrechung AbaProject steht ab der ABACUS Version 2015 zur Verfügung. Um mit Histogrammen Daten auszuwerten, muss die Grundversion von AbaProject lizenziert sein.

Share