Das papierlose Büro
Home »  Unternehmen  »  Das papierlose Büro

Das papierlose Büro

Lesen Sie nachfolgend, wie Sie alle Belege im Archiv schneller und zuverlässiger auffinden und dabei erst noch effizienter arbeiten, Medienbrüche vermeiden und zugleich Platz einsparen können.

Dossier- und Archivmanager - für die Übersichtlichkeit von A bis Z

Das digitale Abbild von Informationen im Zieldossier oder Archiv abzulegen, bedeutete bisher ein zeitintensives Einrichten und Abstimmen von Gerätschaften. Die ABACUS Archivierung schafft dafür Abhilfe. Damit sind Sie in der Lage, Dokumente in Ihrer ABACUS Business Software medienbruchfrei und gesetzeskonform zu verwalten, zu nutzen und aufzubewahren. Auch das Auffinden von Informationen ist effizienter geworden: Die integrierte Volltextindexierung ermöglicht Ihnen ein Wiederauffinden von Belegen, Dokumenten oder auch E-Mails innert Sekunden.

 

Der Dossier- und Archivmanager enthält sämtliche Objekte der ABACUS Archivierungslösung wie Applikationsdossiers, zentrale Dossiers, kalenderjahrabhängige Archive und Applikations-Inboxen. Damit haben Sie die Möglichkeit, individuelle Einstellungen wie beispielsweise den Applikationszugriff pro Benutzer und spezielle Zugriffsbeschränkungen zu definieren. Ein weiterer Vorteil der elektronischen Ablage gegenüber der physischen ist die erhöhte Sicherheit. Zudem können Sicherheitskopien online an verschiedenen Orten aufbewahrt werden.

 

AbaScan – anpassbar an Ihre Geschäftsprozesse


Verarbeitung eines Stapels von Dokumenten? Kein Problem! Dokumente lassen sich automatisch voneinander trennen, volltexindexieren, elektronisch signieren und in einem einzigen Arbeitschritt ins entsprechende Dossier, Archiv oder in der Inbox zur Weiterverarbeitung ablegen. Das Scanning-Modul von ABACUS bietet die Möglichkeit, Originaldokumente mit Strichcode-Etiketten für die Ablage-Identifikation zu verwenden oder die Zuweisung ohne Barcodes über die Applikations-Inboxen vorzunehmen. Um verschiedene Zugriffsberechtigungen wie etwa bei klassifizierten Dokumenten für die Verarbeitung im Personalwesen oder in der Kreditorenbuchhaltung zu vergeben, können mehrere Inboxen definiert werden. Auch sind Sie in der Lage, Unterscheidungen von Firmengruppierungen und Zuständigkeitsabgrenzungen oder auch die Aufteilung von Arbeiten unter Mitarbeiterteams effizient vorzunehmen.

 

Archivierung/AbaScan neu auch im AbaWebTreuhand-Modell

 

Die ABACUS Archivierung/AbaScan steht nun auch im AbaWebTreuhand-Modell vollständig zur Verfügung. Das bedeutet für Sie als Treuhänder, dass Sie mit Hilfe von AbaScan die Zusammenarbeit mit Ihren Kunden papierlos gestalten können. Sie sind dank AbaScan in der Lage, Kundenbelege und Informationen in PDF-Form medienbruchfrei via E-Mail zu erhalten. Zudem können durch die Digitalisierung aller Originalbelege alle Daten und Buchungen mit integrierten Originalbelegen über den Auslagerungsassistenten auf einem separaten Datenträger dem Treuhandkunden oder auch dem Wirtschaftsprüfer zur Verfügung gestellt werden. Dank der auf dem Datenträger integrierten Viewer- und Suchfunktionen benötigt der Empfänger des Datenträgers zur Einsicht keine ABACUS Software.

Share