ABACUS Reisekostenabrechnung
Home »  Unternehmen  »  ABACUS Neuerungen 2016  »  ABACUS Reisekostenabrechnung

ABACUS Reisekostenabrechnung

Die Zeiten, in denen Mitarbeitende ihre Tätigkeiten lediglich am Arbeitsplatz verrichteten, sind endgültig vorbei. Diese Tatsache berücksichtigt die neue ABACUS Reisekostenabrechnung. Ziel dieser Anwendung ist die vereinfachte Abrechnung der Reisekosten der Mitarbeitenden und eine automatische Berechnung der Pauschalen. Die ABACUS Reisekostenabrechnung ermöglicht es, Tabellen für Ansätze im In- und Ausland zu definieren, so dass gesetzliche Pauschalen einfach abgerechnet und ausbezahlt werden können.

 

So funktioniert die Reisekostenabrechnung: Zur Beantragung einer Reise legen Sie diese in der ABACUS Software oder direkt auf dem Smartphone an. Nach dem Erhalt der Freigabe können die verschiedenen Spesen inklusive Zahlungsart und Währungen mobil auf dem Smartphone oder über die ABACUS Business Software erfasst, sowie die Belege den Spesen angehängt und im Dossier abgelegt werden. Sind effektive Spesen erfasst, werden diese verrechnet, ansonsten wird die pro Reise und Land definierte Tagespauschale abgerechnet. Zuletzt können die Reisespesen validiert, kontrolliert und zur Zahlung freigegeben werden.

 

Verfügbarkeit:

Reisekostenmodul ab 20.2.2016
Mobile Reisekostenabrechnung: Android und iOS ab 20.2.2016

Share