89‘955
Home »  Unternehmen  »  89‘955

89‘955

Seit mehr als 30 Jahren entwickelt ABACUS Research Business Software.

 

In diesem Zeitraum sind in der Schweiz knapp 90‘000 Softwaremodule über die ABACUS Vertriebspartner verkauft und eingeführt worden. 1985 hat die Erfolgsgeschichte mit der Finanzbuchhaltungssoftware begonnen. Heute umfasst das Angebot eine ERP-Gesamtlösung, die aus mehreren Applikationen und Branchenlösungen besteht. Am meisten Module wurden von der Finanzbuchhaltungs-, der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltungs- sowie der Lohnbuchhaltungssoftware abgesetzt. Seit mehreren Jahren sind zudem das CRM, das Electronic Banking und die Auftragsbearbeitungssoftware bei Schweizer KMU im Einsatz. Da sich in den vergangenen Jahren bei den Unternehmen der Trend hin zum papierlosen Arbeiten verstärkt hat, liessen sich im letzten Jahr von allen ABACUS Applikationen am besten die Archivierungs- und AbaScan-Module verkaufen.

 

Zählt man zu den in den vergangenen drei Jahrzehnten verkauften ABACUS Programmen die seit einigen Jahren angebotenen AbaWeb-Abos hinzu, wurde bereits Ende 2014 die Zahl von 100’000 der in der Schweiz genutzten ABACUS Programme überschritten. Es fällt auf, dass immer mehr Unternehmen auf Online-Lösungen aus der Cloud setzen. So wurden 2014 doppelt so viele AbaWeb-Abos gelöst wie vor drei Jahren. Dabei zeigt sich ein ähnliches Bild wie bei den verkauften Lizenzen: Auch bei den Abos belegen die ersten drei Plätze die Finanzbuchhaltung, die Lohnbuchhaltung und das Electronic Banking.

 

Erfahren Sie hier mehr über die Software-Module, die Sie auch im Abo beziehen können.

Share