Optionen
Home »  Produkte  »  Branchenlösungen  »  AbaImmo  »  Optionen

Optionen

Eigentümeranteilsberechnung

Für die Anteilsberechnung eines einzelnen Eigentümers müssen verschiedene Informationen berücksichtigt werden. Stehen Renovierungen oder Hypothekenraten an, bestehen offene Bestellungen oder wurden bereits Auszahlung an den Eigentümer getätigt? Diese Informationen lassen sich mit der Option "Eigentümeranteilsberechnung" individuell zusammenstellen und den daraus resultierenden Anteil des Eigentümers ermitteln und verbuchen.

Automatisierte Buchungen

Mit den automatisierten Buchungen können Verwaltungshonorare, Kontoumbuchungen und Eigentümeranteilberechnungen periodisch provisorisch aufbereitet und verbucht werden.

Bestellanfragen / Bestellungen

Sie können direkt aus dem Immobilienstamm eine Bestellanfrage an verschiedene Lieferanten erstellen und versenden oder auch direkt eine definitive Bestellung erfassen. In einer Liste können die bevorzugten Lieferanten pro Eigentümer geführt werden, damit der Bestellprozess optimiert werden kann. Jede Bestellanfrage oder Bestellung ist im Immobilienbaum ersichtlich.

Erweiterte Honorarverbuchung

Damit der Zahlungseingang bei der Verwaltung automatisiert werden kann, wird mit der Option “Erweiterte Honorarverbuchung” direkt in der Debitorenbuchhaltung der Verwaltung ein Beleg mit Referenznummer erzeugt. Die Referenznummer wird automatisch in den Kreditorenbeleg übernommen. Die Verwaltung liest nur noch die Zahlungsdatei ein und der Offene Posten wird ausgeglichen. Dazu muss sich die Verwaltungsbuchhaltung lediglich auf der selben ABACUS Installation befinden.

Schnittstellen

Dank modernsten Technologien können Daten aus Fremdsystemen ein- und auch ausgelesen werden. Das Schnittstellenprogramm bietet eine standardisierte Schnittstelle im Format XML. Um Fehler bei der Übertragung der Daten zu vermeiden, werden die nötigen Plausibilitätstests von AbaImmo vorgenommen. Allfällige Fehler bei der Übertragung können in einem Protokoll gesichtet werden. Für die professionelle Anbindung von Um- oder Fremdsystemen zwecks Datenaustauschs kann die WebService-Schnittstelle verwendet werden. Die Schnittstellen von AbaConnect können so direkt über eine HTTP-Verbindung unter Verwendung von SOAP genutzt werden. Diese Technologie ermöglicht es, dass eine fremde Anwendung ohne grossen Programmieraufwand die AbaConnect-Schnittstellen verwenden kann.