Funktionen
Home »  Produkte  »  ABACUS Enterprise  »  Service- / Vertragsmanagement  »  Funktionen

Funktionen

Servicekunden

  • Verwaltung beliebig vieler Servicekunden auf Basis vorhandener Adressen
  • Aufteilung der Servicekunden in postalische Standorte
  • Definition von Objektplätzen zur Feinstrukturierung von Standorten

Serviceobjekte

  • Beliebig viele Serviceobjekte pro Kunde (Geräte, Anlagen, Lizenzen etc.)
  • Verknüpfung von Serviceobjekten mit Artikelstamm
  • Variable mehrstufige Objektstruktur zur strukturierten Verwaltung von Objekten
  • Zuordnung der Serviceobjekte zu Standorten und Objektplätzen
  • Anzeige der Objekte nach Objektstruktur oder nach Standorten
  • Verwaltung von Objektdaten auf der Zeitachse sowie Definition weiterer benutzerdefinierter Felder
  • Verschiedene Zugehörigkeiten des Objekts (Verwalter, Eigentümer, Betreiber etc.)
  • Anzeige von Vertrags- und Vertragsfakturierungsdaten zu Objekten
  • Detaillierte Serviceobjekthistorie im Sinne einer Krankengeschichte mit ausgeführten Serviceaufträgen, Fakturierungen und manuellen Historyeinträgen

Serviceverträge

  • Erstellung und Verwaltung von Servicevertragsofferten und Serviceverträgen
  • Serviceobjekt- und leistungsabhängige Preisberechnung in Form von Fixbeträgen, manuell erfassten Preisen, Prozentsätzen des Objektwerts oder des Verkaufspreises
  • Vereinbarungen über periodische Arbeiten (z.B. Wartung) oder versicherte Leistungen (z.B. Hotline)
  • Frei definierbare Vertragslaufzeiten mit wahlweise halbautomatischer Vertragserneuerung
  • Kündigen und hinzufügen von Vertragspositionen während der Vertragslaufzeit
  • Definition von Servicezyklen für periodisch auszuführende Arbeiten
  • Frei definierbare Abläufe zur Steuerung des Vertragsprozesses vom Angebot bis zur Archivierung
  • Vertragsdokumente auch über Microsoft Word ausdrucken
  • Frei definierbare Fakturierungszyklen unabhängig von der Vertragslaufzeit
  • Verschiedene Kündigungsdefinitionen für Verträge
  • Mengen- und Betragsguthaben mit Saldoführung und periodengerechter Verbuchung der Erträge

Vertragsfakturierung

  • Fakturierung einzelner Verträge direkt aus dem Vertragsprogramm
  • Serienfakturierung mehrerer Verträge aufgrund von Selektionskriterien
  • Pro-Rata-Fakturierung und Gutschrift von hinzugekommenen bzw. gekündigten Vertragspositionen

Integration mit Verkaufsmodul der Auftragsbearbeitung

  • Eröffnen von Servicekunden, Standorten und Serviceobjekten direkt über den Verkaufsauftrag
  • Anlegen und Anpassen von Servicevertragsangeboten direkt aus der Verkaufsofferte und somit gemeinsames Angebot für Artikel und Serviceleistungen
  • Variable Schnittstelle für die Feldwertübergabe von Verkaufsposition zu Serviceobjekt

Servicedesk und Serviceaufträge

  • Servicedesk für das Abwickeln von Störungsaufträgen mit vollständig gestaltbaren Erfassungsmasken
  • Zeitsparendes Erfassen von Störungsaufträgen durch integrierte Volltextsuche für die Identifikation von Kunden, Standorten, Serviceobjekten oder Verträgen nach beliebigen Suchbegriffen
  • Zuweisung der Serviceaufträge an Mitarbeiter oder Mitarbeiterprofile (Pools)
  • Frei definierbare Ablaufsteuerung mit verschiedenen Aktionen zur Steuerung des Serviceauftrags inklusive Iterationsmöglichkeiten von der Erfassung bis zur Fakturierung und Archivierung
  • Anzeige der chronologischen Serviceobjekthistorie bereits während der Erfassung des Serviceauftrags
  • Reaktions- und Wiederherstellungszeiten von Verträgen zur Planung und Steuerung
  • Anzeige vorhandener Verträge und wahlweise automatischer Steuerung der Fakturierung anhand vertraglich abgedeckter Leistungen
  • Kundeninformation per E-Mail mittels Ablaufsteuerung
  • Rückmeldung erbrachter Leistungen und verbrauchter Materialien direkt auf dem Serviceauftrag mit wahlweiser Weitergabe an Vollzeitrapportierung
  • Direktes Abbuchen von Material aus vordefinierten Servicelagern
  • Erstellen und Abwickeln periodischer Wartungsaufträge aufgrund vorhandener Wartungsverträge
  • Mobile Datenerfassung für Servicetechniker über Windows-Mobile-Lösung
  • Zentraler Mitarbeiterkalender für die Einsatzplanung und Disposition der Serviceaufträge

Standardlisten und Auswertungen

  • Liste aller aktiven Verträge und offenen Vertragsofferten
  • Liste aller auszuführenden Verträge wie periodisch auszuführende Arbeiten
  • Liste aller zu fakturierenden Verträge
  • Auswertung über die Verbreitung bestimmter Produkte bei den Servicekunden
  • Detaillierte Liste aller Serviceobjekte eines Kunden
  • Serviceobjektstammblatt mit detaillierten Angaben zu einem Serviceobjekt

Schnittstellen

  • Standardisierte WebService-XML-Schnittstelle für den Export von Serviceaufträgen und Verträgen und den Import/Export von Servicekunden und Serviceobjekten