Kundennutzen
Home »  Produkte  »  ABACUS Enterprise  »  Kreditorenbuchhaltung  »  Kundennutzen

Kundennutzen

Highlights

  • Digitalisierung von Lieferantenrechnungen mit automatischer Zuordnung zur Buchhaltungstransaktion
  • Workflow-unterstützter Visumsprozess mit digitalen Originalbelegen
  • Integration von digitalen Originalrechnungen in Auswertungen, die in Form von PDF zum Beispiel per Mail verschickt werden
  • Direkte Integration in Einkauf und Finanzbuchhaltung resp. Kostenrechnung
  • Freie Belegarten
  • Beliebige Anzahl Zahlungsdispositionen nach diversen Kriterien
  • Gezielter Einsatz von Geldmitteln bei der Zahlungsdisposition
  • Modernste Überweisungsmethoden (Electronic Banking, DTA, EZAG etc.)
  • Effiziente Bewirtschaftung von Lieferantenstammdaten dank Vorschlagswerten und Kopierfunktionen
  • Moderne Schnittstellen, um Belege und Stammdaten mit vorgelagerten Systemen direkt auszutauschen
  • Optimaler Einsatz von Beleglesegeräten
  • Vielfältige Darstellungsformen der offenen Posten, Kontoauszüge und Fälligkeitslisten nach verschiedensten Kriterien
  • Konten- und Kostenstellenvorschläge für flexible Verbuchung in Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung
  • Journalisierung gemäss Anforderungen der Revision
  • Über 500’000 Kreditorenstämme oder mehr als 1 Million Belege verwaltbar

Lieferantenstammdaten

Alle Lieferanten-spezifischen Informationen und Daten werden für die Kreditorensoftware zentral in einem einzigen Programm verwaltet. Das Lieferanten-Infomationssystem liefert dem Anwender aktuelle Zahlen und verbessert die Transparenz über die Lieferantenbeziehungen.

Belege erfassen

Ein effizientes Erfassen von Belegen wie z.B. Fakturen oder Gutschriften ist durch die ausgeprägte Benutzerfreundlichkeit und die grosse Leistungsfähigkeit dieses Programmes möglich. Mit ABACUS vi kann die Belegerfassung komplett automatisiert werden, ohne dass der Anwender manuell die Verarbeitung vornehmen muss. Als Folge davon kann in der Kreditorensoftware gänzlich auf Papier verzichtet werden.

Visumskontrolle

Rechnungen müssen von den zuständigen Personen auf ihre Richtigkeit geprüft werden. Mit der Option ”Visumskontrolle” wird der Prozess der Rechnungskontrolle und Visierung spürbar beschleunigt und vereinfacht. Auf digitalisierte Originalbelege kann im Visumsprozess jederzeit zugegriffen und somit gänzlich im innerbetrieblichen Ablauf auf Papier verzichtet werden. Belege visieren oder ablehnen, Bemerkungen erfassen und andere Personen in den Ablauf integrieren wird zum Kinderspiel.

Zahlungsprogramme

Die Zahlungsprogramme und insbesondere die automatische Zahlungsdisposition erlaubt die effiziente Bewirtschaftung der Kreditorenüberweisungen. Zahlungs- und Skontofristen werden durch dieses Programm optimal ausgenutzt. Eine beliebige Anzahl von Überweisungen kann in beliebig vielen Läufen verwaltet werden.

Auswertungen

Der Verwaltung der offenen Posten wird grosses Gewicht beigemessen. Mit der Offen-Posten-Liste und der Fälligkeitsliste stehen dafür zwei ideale Instrumente zur Verfügung. Diese Auswertungen verschaffen dem Benutzer sofort einen Überblick über alle fälligen Belege auf einen bestimmten Zeitpunkt.

Electronic Banking

Der elektronische Zahlungsverkehr mit Banken, der Post oder der Verrechnungsstelle der Banken (Telekurs AG) wird in der ABACUS Kreditorensoftware mit dem ABACUS Electronic Banking abgewickelt.