Funktionen
Home »  Produkte  »  ABACUS Enterprise  »  Kreditorenbuchhaltung  »  Funktionen

Funktionen

Kreditorenstammdaten

  • Zentraler Adressstamm
  • Kontenvorschläge datumsgesteuert
  • 98 Zahlstellen pro Adresse
  • 98 Zahlungswege pro Lieferant
  • Frei definierbare Klassierung

Belegerfassung

  • Kosten- und Zeitersparnis dank automatisierter Belegerfassung mit Belegleser
  • Provisorische Erfassung von Fakturen für anschliessende Visumskontrolle
  • Beliebige Anzahl von Belegpositionen mit freier Kontierung
  • Direkter Zugriff auf FIBU Konten, Kostenstellen und Kostenträger
  • Zahlungskonditionen pro Beleg
  • Automatische Kursausgleichsbuchungen bei Fremdwährungsbelegen
  • Korrektur- und Stornomöglichkeiten von Belegen
  • Journale nach verschiedensten Kriterien
  • Direkte oder Batch-Verbuchung in FIBU
  • Periodengerechte FIBU Verbuchung
  • Mehrstufiger elektronischer Visumsprozess

Visumskontrolle

  • Digitaler mehrstufiger Visumsprozess
  • Originaldokumente beim Visieren einsehbar
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neu zu visierenden Belegen
  • Visumslimite für schnelleren Ablauf
  • Umlaufprotokoll für jeden Beleg

Zahlungsdisposition

  • Automatischer Zahlungsvorschlag aufgrund Zahlungs- und Skontofristen resp. zur Verfügung stehender Mittel auf den Firmenkonten
  • Optimierung der Zahlungsaufträge durch Sammelzahlungen und Einbezug von Gutschriften
  • Rechnungen mit beliebiger Währung bezahlen
  • Mehrere Zahlungsdispositionen gleichzeitig verwalten
  • Manuelle Anpassung des Zahlungsvorschlags
  • Programmgeführter Ablauf der Zahlungsdisposition
  • Saldi der Firmenzahlstellen elektronisch einlesbar
  • Elektronische Übermittlung von Zahlungen, Electronic Banking
  • Auszahlung über DTA, EZAG, Vergütungsauftrag, Checks, Barzahlungen

Überweisungen

  • Manuelle Erfassung von Einzelzahlungen, Sammelzahlungen, Skonti, Rabatten, Verlusten
  • Automatische Umsatzkorrektur bei Rabatten, Skonti und Verlusten

Auswertungen

  • Lieferanten-Informationssystem mit Vorjahresvergleichen
  • OP-Listen mit oder ohne Einzelpositionen / Gegenleistungen
  • OP-Listen und Fälligkeitslisten auf beliebiges Datum erstellbar
  • Fälligkeitslisten ausführlich oder kumuliert
  • Beliebige Intervalle bei den Fälligkeitslisten
  • Kontoauszüge
  • Frei gestaltbare Layouts
  • Auswertungen in Excel mit AbaVision oder Report Writer AbaView
  • Mehrwertsteuerabrechnung für Vorsteuer

Schnittstelle

  • XML-, ASCII-Schnittstelle und Webservices für Belege und Lieferanten

Digitale Prozesse in der Kreditorenbuchhaltung

  • Lieferantenrechnungen nach Erfassung scannen und mittels Barcode direkt der Kreditorenbuchung zuordnen und archivieren
  • Lieferantenrechnungen scannen und als Erfassungsvorlage für Buchungen verwenden
  • Archivierte Lieferantenrechnungen jederzeit abrufbar bei:
    • Visumsprozess
    • Zahlungsdisposition
    • Auswertungen, z.B. OP-Liste - Buchungsmaske
  • Direkter Zugriff aus Finanzbuchhaltung und Auftragsbearbeitung auf Lieferantenrechnung