Produktportrait
Home »  Produkte  »  ABACUS Enterprise  »  Debitorenbuchhaltung  »  Produktportrait

Debitorenbuchhaltung

Mit der ABACUS Debitorensoftware wird die effiziente Verwaltung der Debitorenausstände und gleichzeitig die Rationalisierung durch automatisierte Zahlungserfassung optimal unterstützt.

Aufbruch zu neuen Horizonten

Schnelles Denken und Handeln gelten in einer Zeit ständigen Wandels als Erfolgsfaktoren innovativer Betriebe. Die Grundlage für schnelle Entscheidungen bilden aktuelle Informationen. Dabei leistet die Debitorensoftware einen entscheidenden Beitrag. Durch die nahtlose Integration der Verkaufsabteilung und Buchhaltung werden Kreditwürdigkeit und Zahlungsverhalten bereits bei der Offerte oder Rechnung geprüft. Die Debitorensoftware wird damit zu einem wichtigen Kontrollinstrument der Verkaufsabteilung.

Offenheit als oberstes Gebot

Für alles offen sein und dennoch alles unter Kontrolle haben. Die ABACUS Debitorenbuchhaltung verfügt über moderne Schnittstellen, welche die Daten direkt mit Fremdprogrammen beliebiger Branchen austauschen. Dadurch werden die Eingaben bereits bei der Erfassung geprüft und direkt von der Auftragsbearbeitung bis in die Finanzbuchhaltung übertragen.

Bestandteil des Vetriebscontrollings

Ein Unternehmen muss jederzeit die Kontrolle über die offenen Posten haben. Mit einer Debitorensoftware als integralem Bestandteil des Vertriebscontrollings kann zudem die Kreditwürdigkeit eines Kunden bereits bei der Offerte oder Auftragserfassung überprüft werden.