Verkauf / Auftragswesen
Home »  Produkte  »  ABACUS Enterprise  »  Auftragsbearbeitung/ Warenwirtschaft  »  Optionen  »  Verkauf / Auftragswesen

Folgende Funktionen können mit der Option „Verkauf / Auftragswesen“ genutzt werden:

ABACUS Auftragsbearbeitung als Fakturierungstool

Das Modul Verkauf / Auftragswesen wird für verschiedene ABACUS Programme sowie für diverse Branchenlösungen oft auch als Fakturierungstool eingesetzt. Standardisierte Schnittstellen für die Verarbeitung externer Auftragsdaten eines Drittsystems stehen optional zur Verfügung.

Individuelle Lieferort- und Fakturaadresse

Pro Kundenauftrag stehen standardmässig drei Adressen zur Verfügung. Mehrwertsteuer- und Konto-Informationen in Abhängigkeit zur Lieferadresse ermöglichen eine automatisierte Steuerung dieser für die Finanzbuchhaltung relevanten Informationen bei grenzüberschreitenden Lieferungen.

Angebote erstellen und nachbearbeiten

Angebote an Kunden werden aufgrund kunden- und produktspezifisch festgelegter Konditionen individuell berechnet. Änderungen von Kundenangeboten werden versioniert abgelegt. Bestehende Angebote lassen sich automatisiert in einen Auftrag übertragen.

Aufträge prozessorientiert verarbeiten

Die frei definierbare Ablaufsteuerung ermöglicht die Abbildung der im Unternehmen vorhandenen Prozesse. Dabei kann es sich um den Druck verschiedener Dokumente wie auch weiterer Aktionen, wie beispielsweise die automatisierte Erstellung von Rückstandsaufträgen für unvollständig gelieferte Auftragspositionen oder die Durchführung der Lagerbuchung handeln.

Teilfakturen / Akontogesuche

Beliebig viele Teil-, Akonto- und Anzahlungsrechnungen können manuell erfasst oder automatisch aus der Ablaufsteuerung generiert werden.

Diverse Rechnungsarten

Pro Kunde oder individuell pro Auftrag kann zwischen Einzel- oder Sammelrechnung gewählt werden. ESR und IPI unterstützen den schweizerischen und internationalen Zahlungsverkehr. Barrechnungen können automatisiert mit einer Zahlung ausgeglichen werden.

Auftragsdisposition und Auftragsbestand

Ausstehende Lieferungen an Kunden werden aufgrund individueller Selektionsmöglichkeiten übersichtlich aufgelistet. Die Zuteilung von neu erhaltenen Lieferungen kann manuell oder automatisiert auf die Kundenaufträge vorgenommen werden. Übersichten über offene Aufträge und Rückstände informieren über den aktuellen Auftragsbestand.

Integration der Debitorenbuchhaltung

Verarbeitete Aufträge werden online in die Debitorenbuchhaltung übertragen und sind damit auch in der Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung verbucht. Die Anzeige der Saldi der offenen Posten sowie eine auf dem Kunden definierbare Kreditlimite oder Kreditsperre unterstützen den Benutzer bei der Auftragserfassung.

Flexibles Preis-/Rabattsystem

Auch komplexe Preis- und Rabattsysteme lassen sich einfach und übersichtlich abbilden. Sämtliche Preise und Rabatte werden datumsabhängig geführt. Preis- und Rabattänderungen können dadurch schon im Voraus erfasst werden. Mit der Funktion des Preisnachweises ist jederzeit und auch nachträglich ersichtlich, mit welchen Preisen und Rabattsätzen eine Auftragsposition berechnet wurde.

Unterstützte Preisarten / Rabattarten

Neben Listenpreisen und Kundenpreislisten, die bezugsgruppen- und währungsabhängig sein können, stehen auch Spezial-, Staffel- und Aktionspreise zur Verfügung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Preis über eine in Excel definierte Formel zu bestimmen. Normalrabatte, Spezialrabatte, Aktionsrabatte, Staffelrabatte, Naturalrabatte, assortierte Rabatte und Auftragsrabatte ermöglichen das Abbilden sämtlicher Verkaufskonditionen.

Rahmenaufträge

Die Verwaltung und Abwicklung von Rahmenaufträgen umfasst die Möglichkeit Rahmenmengen, minimale/maximale Abrufmengen, maximale Anzahl Abrufe zu definieren und zusätzlich zu den Preis- und Rabattkonditionen auch eine automatische Erstellung von Abrufen in frei wählbarem Rhythmus festzulegen.

Management-Informationssystem (MIS)

Das MIS liefert jederzeit aktuelle Kenn- und Führungszahlen. Kunden-, Produkt- und Lieferanteninformationen liefern auf Mausklick Umsatz- und Mengenwerte, welche stufenweise bis auf die Positionsebene zurückverfolgt werden können.

Individuelle Auftragsmasken

Die Auftragserfassungsmasken sind pro Benutzergruppe frei gestaltbar. Zusätzlich benötigte Felder für weitere Informationen lassen sich auf dem Auftragskopf, als auch auf den Auftragspositionen integrieren. Funktionserweiterungen können zudem mit Java-Script realisiert werden.

Dossierverwaltung

Dem Auftragsdossier können alle für einen bestimmten Auftrag relevanten Dokumente zugeordnet werden. Kopien bestimmter Dokumente wie Rechnungen werden aufgrund der Vorgaben in der Ablaufsteuerung automatisch im Dossier abgelegt.