Kasse

Die Option “Kasse“ bietet die Möglichkeit, Waren und Dienstleistungen über ein PC-Kassenterminal zu verkaufen. Im Prinzip stellt die Kasse eine Variante zur herkömmlichen Kundenauftragserfassung und -abwicklung dar. Dementsprechend sind alle Vorgänge innerhalb der Kasse vollständig in der Auftragsbearbeitung integriert, d.h. die Lagerbestände werden vom System automatisch und online nachgeführt. Ebenso werden alle buchhalterischen Bewegungen auf Wunsch an die ABACUS Finanzapplikationen übergeben.

 

Die Option “Kasse“ zeichnet sich durch eine einfache und effiziente Erfassung der Verkäufe aus. Das System führt möglichst viele Funktionen automatisch aus, um dem Benutzer einen schnellen Kassiervorgang zu bieten.

Integriert in Warenwirtschaft

Die Option “Kasse“ ist vollständig in die Warenwirtschaft integriert:

  • Umfangreicher Produktstamm
  • Adress- und Debitorenstamm
  • Online Lagerführung mit Mehrfachlager
  • Online Bestellwesen
  • Vielfältiges Preis- und Rabattwesen
  • Umfangreiche Verkaufs- und Kassenstatistiken
  • Direkte Erstellung von Lieferscheinen und Rechnungen (Kreditverkauf)
  • Bezahlen von Offenen Posten der Debitorenbuchhaltung

Integriert in Finanzapplikationen

Die Option “Kasse“ ist vollständig in die Finanzapplikationen integriert:

  • Konten- und Kostenstellenstamm
  • Automatische Ertrags- und Aufwandsbuchung
  • Prüfung der Kunden-Kreditlimite
  • Übergabe der Kreditverkäufe (Rechnungen) als Offene Posten in die Debitorenbuchhaltung
  • Integrierte MwSt.

Kassenfunktionen

Es sind beliebig viele PC-Kassenterminals sowie Kassen-User definierbar. Folgende Funktionen sind verfügbar:

  • Unterstützung von Barcode-Lesegeräten
  • Anmeldung per Fingerprint
  • Frei definierbares Kundendisplay
  • Frei definierbarer Kassenbeleg
  • Kassensturz auf Knopfdruck
  • Kassenbezüge und -entnahmen
  • Automatische Kassenabrechnung
  • Verwaltung von Fremdwährungen
  • Frei definierbare Positionserfassungsmaske
  • Sistieren oder Löschen von erfassten Kassenverkäufen
  • Zertifiziert für integrierte Zahlterminals

Zahlungsarten

In den Grunddaten der Kasse lassen sich beliebig viele Zahlungsarten definieren, die beim eigentlichen Kassiervorgang angewählt werden können, z.B.:

  • Barzahlung in beliebiger Währung
  • Kreditverkauf
  • Gutschein
  • Maestro
  • PostFinance Card
  • MasterCard
  • VISA Card
  • American Express
  • Weitere Karten

Die Kassenverkäufe werden beim Kassenabschluss pro Zahlungsart zusammengefasst und mit der hinterlegten Kontierung in die Buchhaltung übertragen. Falls so definiert, erstellt das System auch für die Kreditkarten-Kommissionen automatische Buchungen.