Geschäftsbereich-übergreifendes Buchen
Home »  Produkte  »  ABACUS Enterprise  »  Anlagenbuchhaltung  »  Optionen  »  Geschäftsbereich-übergreifendes Buchen

Die Option “Geschäftsbereich-übergreifendes Buchen“ ermöglicht dem Benutzer in allen Applikationen das direkte Buchen eines anderen Geschäftsbereichs. Dabei wird im Ursprungs- wie auch im Ziel-Geschäftsbereich gebucht. Je nach Applikation/Sachverhalt gibt es dabei zwei oder drei Buchungen. So ist es z.B. möglich auf einem Kreditorenbeleg eine Position für einen anderen Geschäftsbereich zu erfassen. Im Hintergrund werden automatisch die notwendigen Umbuchungen vorgenommen.