Fakturierung
Home »  Produkte  »  ABACUS Enterprise  »  Fakturierung

ABACUS Fakturierung

Die ABACUS Fakturierung ist das Nachfolgeprodukt der Fakturierung AbaWorX und der Auftragsbearbeitung Light. Die ABACUS Fakturierung basiert auf dem identischen Programmcode der Enterprise-Version der Auftragsbearbeitung.

Sie ist einerseits für Klein- und Mittelbetriebe gedacht, die eine Fakturierung als Ergänzung, zu bereits vorhandenen ABACUS Finanzprogrammen benötigen. Andererseits werden damit auch Kunden angesprochen, die für ihre Verkaufsabteilung ein leistungsfähiges Werkzeug zur Fakturierung einsetzen wollen.

 

Mit der ABACUS Fakturierung lassen sich alle Auftragspapiere wie Offerten, Lieferscheine, Rüstscheine sowie Auftragsbestätigungen und Rechnungen einfach und effizient erstellen und verwalten. Aufgrund der intuitiven Handhabung der Software können diese verschiedenen Dokumente einfach und schnell verarbeitet werden.

 

Die Verknüpfung der ABACUS Fakturierung mit einem integriertem Web-Shop, kombiniert mit frei gestaltbaren Bildschirmmasken und Auftragspapieren, der Unterstützung von praxisgerechten Arbeitsabläufen auch via E-Business-Plattformen usw. machen somit professionelle Lösungen möglich.

 

Die ABACUS Fakturierung gilt als Standardsoftware und ist branchenunabhängig einsetzbar. Sie verfügt über viele Customizing-Funktionen und unterliegt einer ständigen Weiterentwicklung.

 

Die ABACUS Fakturierung besteht aus folgenden Modulen und ist nur als Gesamtpaket erhältlich:

  • Grundversion & Verkauf
  • Set-Produkte
  • Fremdwährungen
  • Schnittstelle Produkte
  • Abo & Serienfakturierung
  • Mandanten (optional)

Zielgruppe / Branche

ABACUS Fakturierung richtet sich an Schweizer Kleinbetriebe sowie an jene, die mit einer innovativen Business Software ihre Geschäftsprozesse verbessern und effizienter gestalten wollen.

 

Die ABACUS Fakturierung als Standardsoftware ist aufgrund seiner Flexibilität und einfachen Anpassbarkeit bezüglich unterschiedlicher Anforderungen längst in vielen verschiedenen Branchen als leistungsstarkes Instrument im Einsatz.

Kundennutzen

Möglichkeiten

  • Verkauf und Vertrieb
    Aufgrund der individuellen Gestaltungsmöglichkeiten der Eingabemasken für die Auftragserfassung werden nur die Informationen angezeigt, welche im täglichen Arbeitsprozess auch von Relevanz sind. Somit kann eine schlanke, aber doch effiziente Auftragserfassung gewährleistet werden.

    Das Bilden von Teilfakturen oder auch das ausgeklügelte Preis-Rabattfindungssystem pro Kunde oder Kundengruppe sind nur einige Punkte, welche die ABACUS Fakturierung so wertvoll machen.
  • Stammdatenverwaltung
    Die Auftragsstammdaten lassen sich mit definierten Vorschlägen versehen, welche die nachträgliche Erfassung wesentlich vereinfachen und erleichtern. Aufgrund des Zusammenspiels mit andern ABACUS Applikationen wie z.B. der Finanzbuchhaltung oder auch der Debitorenbuchhaltung können relevante Daten wie z.B. die Kontierung oder MwSt Angaben mühelos in die Erfassung übernommen werden.
  • Auswertungen / MIS
    Über das Managementinformationssystem (MIS) lassen sich aussagekräftige Kunden-/Artikel Auswertungen bis auf die Ursprungstransaktion erstellen. Aber auch Auswertungen über einen einzelnen Kunden oder einen einzelnen Artikel sind ebenfalls mühelos möglich.

Migrationsmöglichkeit

Mit ABACUS Fakturierung hat jeder Anwender die Garantie, dass sich die Business Software den wachsenden Anforderungen des Unternehmens anpassen lässt. Jederzeit und mit vollständiger Datenkompatibilität kann von der ABACUS Fakturierung auf die Enterprise-Version der ABACUS Auftragsbearbeitung gewechselt werden, die eine Vielzahl von zusätzlichen Funktionen und Möglichkeiten bietet.

Zusätzliche Softwaremodule

Die ABACUS Fakturierung kann universell und branchenunabhängig eingesetzt werden. Sind zusätzliche Softwaremodule wie Finanzbuchhaltung, Debitoren- / Kreditorenbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, Electronic Banking, E-Business oder Adressmanagement gewünscht, kann die ABACUS Fakturierung jederzeit aus dem umfassenden Software Angebot der ABACUS ergänzt werden. Die einheitliche Benutzerführung in allen ABACUS Modulen und die Durchgängigkeit der Daten garantiert ein schnelles und effizientes Arbeiten mit der ABACUS Business Software.

Schnittstellen für den Daten Import und Export ermöglicht es auch Individualprogrammen mit der ABACUS Business Software zu kommunizieren.

Funktionen

Verkauf / Auftragsverwaltung

  • Individuell gestaltbare Erfassungsmasken pro Benutzerkategorie mit frei definierbaren Zusatzfeldern für firmenspezifische Anpassungen
  • Funktionalität mit JavaScript erweiterbar
  • Angebotsverwaltung
  • Verwalten von Lieferortadressen und Fakturaortadressen
  • Unterstützung beliebiger Fremdwährungen
  • Positions-, Dokument- und Naturalrabatte
  • Berücksichtigung von Mindestrechnungsbetrag, Kleinmengenzuschlag
  • Automatische Ablaufsteuerung mit beliebig vielen Dokumenten und Aktionen
  • Ausdruck der Dokumente direkt online oder gesammelt per Druckwarteschlange
  • Auftragsdaten sind bis zur Fakturierung jederzeit änderbar
  • Fakturieren von Teillieferungen, Bildung von Rückstandsaufträgen
  • Erstellen von Sofortfaktura, Sammelfaktura, Barfaktura, Verbandsfaktura, Teilfaktura
  • Unterstützung von VESR / BESR
  • Preis- und Rabattsystem mit vielfältigsten Möglichkeiten
  • Auftragsdisposition mit umfangreichen Selektionsmöglichkeiten

E-Business AbaNet

  • Austausch und automatische Verarbeitung von elektronischen Dokumenten, inkl. E-Rechnung mit Kunden
  • Standardisierter Anschluss an verschiedene E-Business Netzwerke wie SIXPaynet, PostFinance, Swisscom IT Services sowie GS1-zertifizierte EDI-Netzwerke

E-Business AbaShop

  • Mit der Auftragsbearbeitung verknüpfter Webshop
  • Replikation von Artikeldaten inkl. Bildern und Texten
  • Automatische Übernahme von Webshop-Bestellungen ins Auftragswesen

Kunden / Artikel / Leistungen / Zuschläge

  • n-stufige Hierarchie für verdichtete Auswertungen, Umsätze
  • Vordefinierbare Textbausteine für Artikelbeschreibungen
  • Erfassen von Listen-, Aktions-, Fix- sowie Staffelpreise
  • Verwalten von Standard-, Aktions-, Spezial-, Staffel- und assortierte Rabatte
  • Rabattierung für einzelne Artikel, Kunden sowie für ganze Artikelgruppen, Kundengruppen oder Kombinationen
  • Sämtliche Preise und Rabatte auf der Zeitachse auch in Fremdwährung
  • Kontierung sowie Kostenstellen und Kostenträger in direktem Zugriff zur Finanzbuchhaltung
  • Individueller Ausbau der Artikelstammdaten mittels freier Felder
  • Artikelbeschreibung in beliebigen Fremdsprachen
  • Frei definierbare Suchschlüssel für Artikel und Leistungen

Abonnement & Serienfakturierung

  • Periodische Verrechnung von Dienstleistungen, Artikeln, Abonnementen, Zählerständen mit frei wählbarer Periodizität
  • Generierung von Aufträgen aufgrund von Adressselektionen
  • Automatisierte Fakturierung von Aktivitäten aus der Adressverwaltung

Management-Informationssystem

  • Aussagekräftige Kunden-/Artikelinformationen mit Drill-Down-Funktion bis Ursprungstransaktion
  • Verdichtete Informationen über Kundengruppen, Artikelgruppen
  • Tagesstatistiken über Aufträge, Pendenzen
  • Monats- und Jahresstatistiken mit Vorjahres- oder Budgetvergleichen
  • ABC-Analyse für Kunden, Artikel,
  • Budgetvorgaben für Artikel, Kunden oder Kombination
  • Gestaltung und Anpassung sämtlicher Dokumente auf individuelle Bedürfnisse

Integration externer MDE-Geräte (Mobile Datenerfassung)

  • Aufträge erfassen (Kommissionen)

Digitale Prozesse in der ABACUS Fakturierung

  • Scannen von Auftragsdokumenten mit Archivierung mittels Barcode bei Originalauftrag
  • Archivierung beliebiger Dokumente in digitaler Form
  • B2B-Datenaustausch von Dokumenten
  • B2C-Webshop-Integration