Technologiepartner
Home »  Partner  »  Technologiepartner

Technologiepartner

Apple

Apple hat die Revolution des Personal Computing in den 70er Jahren mit dem Apple II begründet und in den 80er Jahren mit dem Macintosh neu definiert.
Heutzutage gilt Apple als das innovativste Unternehmen innerhalb der Industrie – im Desktop- und Notebook-Bereich, durch das Mac OS X-Betriebssystem sowie Consumeranwendungen wie iLife und diversen professionellen Softwareapplikationen. Darüber hinaus führt Apple die digitale Musikrevolution mit den portablen Musik- und Video-Playern iPod und dem iTunes Online Store an und ist mit dem revolutionären iPhone in den Mobilfunkmarkt eingetreten.

Canoo

Canoo ist der Hersteller von UltraLightClient, der führenden Java-Bibliothek für Rich-Internet-Anwendungen (RIA). Hoch interaktive Benutzerschnittstellen, doppelt so schnelle Entwicklung, zehnfach effizientere Netzwerkkommunikation: Das sind die Vorteile von UltraLightClient gegenüber konventionellen HTML-Anwendungen. Gleichzeitig kann UltraLightClient die Java EE-Infrastruktur mit HTML-Applikationen teilen, erfordert also keine eigene Plattform, sondern ist lediglich eine schlanke Bibliothek, die in jeder Java EE-Umgebung verwendet werden kann.

Cognos

Cognos, weltweit führender Anbieter von Business Intelligence- und Performance Management-Lösungen, entwickelt und vermarktet Business Intelligence-, Enterprise Planning- und Konsolidierungs-Software sowie die zugehörigen Dienstleistungen.

Mit den Produkten können Unternehmen ihre finanzielle und betriebswirtschaftliche Leistung planen, nachvollziehen und nachhaltig steuern. Cognos verknüpft Technologien, analytische Anwendungen, Best Practices sowie ein breites Partner-Netzwerk und bietet Kunden damit ein vollständiges Performance Management.

CSBI



CSBI offeriert Beratung und Umsetzungsbegleitung für alle kritischen Bereiche des Servicegeschäfts. Zusammen mit ABACUS Research hat csbi das Grundkonzept und die Anforderungen der neuen Anwendung "Service- und Vertragsmanagement" erstellt.

DENSO

DENSO ist einer der führenden Hersteller für mobile Datenerfassungsgeräte, Pionier der CCD-Technologie und Erfinder des zweidimensionalen QR-Codes (Quick Response), mit dessen Hilfe sich auch große Informationsmengen einfach verarbeiten lassen.
Spirig Systems GmbH ist offizieller Importeur der DENSO-Datenerfassungsgeräte für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein.

IBM

IBM DB2 - ABACUS unterstützt ab Version 2010/vi auch das relationale Datenbank-Management-System DB2 von IBM. DB2 ist weltweit bei Kunden jeder Unternehmensgrösse im Einsatz und garantiert eine sichere Datenhaltung mit automatisierter Wartung. DB2 ist plattformunabhängig - unterstützt werden u.a. Windows, Linux und UNIX.
Nach umfangreichen Funktionalitäts- und Performance-Tests erhielt ABACUS das Zertifikat "Ready for DB2" und bietet dadurch eine ideale Grundlage auch für SaaS-Anbieter.
Ab Version 2011 ist DB2 vollständig in den ABACUS Installationsprozess integriert und kann als Datenbank-Option ausgewählt werden. Dadurch installiert es sich automatisch im Hintergrund. Die Lizenzierung erfolgt für die häufigsten Anforderungen über das Abacus Tool Kit.

IDR

Das Open Source Produkt „Storypad“ ist eine 100 prozentige Java-Bibliothek für eine einfache Anzeige, Bearbeitung und einen einfachen Export von PDF-Content.

Jedox

Die Jedox GmbH, bekannt durch ihre Excel-to-Web-Lösung "Worksheet-Server" und der Open-Source OLAP-Lösung "Palo", stellt eine weitere Enterprise Lösung im Umfeld von Microsoft Excel vor. Durch eine Erweiterung der Worksheet-Server Technologie können zukünftig SOAP-kompatible Web Services einfach mit Microsoft Excel modelliert werden. Damit werden Fachanwender oder Business Analysten aus den betriebswirtschaftlichen oder technischen Fachabteilungen in die Lage versetzt, ihr spezifisches Fach-Know-how ohne Programmierkenntnisse direkt in SOAP-kompatible Web-Services umzusetzen.

Microsoft

ABACUS ist „Gold Certified“-Partner“. Dies ist die höchste Auszeichnung, die Microsoft ihren Partnerfirmen vergibt. Sie deckt verschiedenste IT-Geschäftsfelder von speziellen mobilen Angeboten über Infrastruktursysteme bis hin zur ERP-Lösung, wie sie ABACUS anbietet, ab. Zur Erlangung des Gütesiegels führt Microsoft diverse Untersuchungen durch. Das Know-how von ABACUS wurde mit einem Software-Test, einer Kundenzufriedenheitsstudie und aufgrund des zertifizierten Kenntnisstands der Mitarbeiter bezüglich Microsoft-Techniken überprüft.

Norman

Norman Data Defense Systems wurde 1984 in Oslo gegründet und zählt zu den führenden Herstellern von Daten- und Netzwerksicherheitslösungen sowie Malware-Analyse-Tools und -Programmen. Der Datensicherheitsspezialist hat bei der Entwicklung proaktiver Viren- und Malware-Erkennung weltweit neue Massstäbe gesetzt und mit DNA-Matching und der mehrfach ausgezeichneten Norman SandBox zwei Technologien auf den Markt gebracht, die fester Bestandteil aller Norman-Produkte sind. Deshalb setzen zahlreiche Abacus Vertriebspartner auch die Managed Security- und Datensicherheits-Lösungen von Norman in ihren Kundenprojekten ein.

Novell

Novell bietet mit Open Enterprise Server die Plattform für den Betrieb der ABACUS Software auf Linux. Open Enterprise Server vereint NetWare, den langjährigen Führer im Bereich sichere Networking-Services, mit SUSE Linux Enterprise Server, einer führenden offenen Plattform für Unternehmensanwendungen. Mit dieser leistungsstarken und einzigartigen Networking-Grundlage können NetWare und SUSE Linux in einem Unternehmen koexistieren und zusammenarbeiten. Darüber hinaus steht ein gemeinsames Set von Verwaltungs-, Verzeichnis- und Upgrade-Tools für beide Plattformen zur Verfügung, was die alltägliche Verwaltungsarbeit ungemein erleichtert.

ORACLE

omikron

Software-Lizenzvertrag vom 24.11.1997 für Integration des Software-Moduls „FPA“ in die ABACUS Software.

Pervasive

Die Pervasive PSQL-Datenbank wird seit vielen Jahren standardmässig in der ABACUS Software integriert ausgeliefert (ab Version 2007.1 weitere Datenbanken möglich).
Pervasive PSQL v9 ist die Datenverwaltungslösung, die nahtlos in geschäftskritische Anwendungen eingebettet werden kann. Sie wird zum Rückgrat des geschäftlichen Erfolgs. Dank seines geringen Speicherplatzbedarfs, der einfachen Installation und des problemlosen Einsatzes ist Pervasive PSQL v9 die erste Wahl eines Entwicklers für eine eingebettete Datenverwaltungslösung.

swisssign

Zusammenarbeit im Bereich der zertifikatsbasierten IT-Sicherheit und Datenschutz (privacy). Entwicklungszusammenarbeit für digitale Identitäten in Form von Zertifikaten mit Anerkennung nach ZertES.