Medienmitteilung
Home »  Unternehmen  »  Portrait  »  Presse

Medienmitteilung 17.01.2017 - Abacus Research und LEHMANN+PARTNER Informatik spannen zusammen

LEHMANN+PARTNER Informatik, langjährige Businesspartnerin der Soreco HR, wird per sofort Vertriebs- und Entwicklungspartnerin für Payroll, HR-Portale und HR-Prozesse des Softwarehauses Abacus Research. Die beiden Unternehmen planen, bis Herbst 2017 gemeinsam ein neues, modernes HR-Portal für Employee-Self-Service (ESS) und Management-Self-Service (MSS) mit einer umfassenden HR-Prozesspalette anzubieten.


Wittenbach-St. Gallen / Luzern, 17. Januar 2017 – Die IT/HR-Dienstleisterin LEHMANN+PARTNER Informatik betreut seit 1995 Kunden im Bereich Personalinformationssysteme. Grosse und namhafte Unternehmen wie Swiss Life, Raiffeisen, Valiant, SWICA, Stadt Luzern, Kanton Zug sowie mehrere Kantonalbanken setzen auf die IT/HR-Kompetenzen der Luzerner Spezialisten. Um ihren Kunden nach dem Verkauf der Soreco HR eine langfristige Perspektive zu bieten, hat sich LEHMANN+PART­NER Informatik entschlossen, auf die Lösung der Ostschweizer Softwareherstellerin Abacus Research zu setzen und diese auch zu vertreiben. Zudem wurde eine Zusammenarbeitsvereinbarung getroffen, der zufolge LEHMANN+PARTNER Informatik die von ihr entwickelten HR-Portale und HR-Prozesse gemeinsam mit Abacus Research vollständig überarbeiten, weiterentwickeln und standardisieren wird, um eine moderne HR-Software aus einem Guss anbieten zu können. Ziel ist die optimale Integration der neuen Softwarekomponenten in die Lohn- und HR-Software von Abacus. Diese sollen in Form einer neuen HR-Lösung mit der Abacus-Software-Version 2018 ersten Kunden beider Firmen ab Herbst 2017 zur Verfügung stehen. Bereits haben die Spezialisten beider Unternehmen – Produktmanager und Softwareentwickler – mit der Konzept­erarbeitung und der Umsetzung angefangen.