Medienmitteilung
Home »  Unternehmen  »  Portrait  »  Presse

Medienmitteilung 07.10.2015 - Verwaltungsgericht verhängt superprovisorische Verfügungen gegen weitere 38 St. Galler Gemeinden

ABACUS Research AG, ein Spezialist und Marktführer für betriebswirtschaftliche Software für Städte und Gemeinden, legte diese Woche beim Verwaltungsgericht des Kantons St. Gallen Beschwerde gegen die Vergabe von Aufträgen durch weitere 38 St. Galler Gemeinden ein. Das Verwaltungsgericht St. Gallen hat nun entschieden, eine superprovisorische Verfügung auch gegen diese Gemeinden zu erlassen. Damit ist es total 66 Gemeinden vorläufig untersagt, freihändig Aufträge an die VRSG zu vergeben.


Wittenbach-St.Gallen, 7. Oktober 2015 – Das  Verwaltungsgericht des Kantons St. Gallen hat am Dienstag, 6. Oktober 2015 entscheiden, dass weiteren 38 Gemeinden die Weiterführung des Vergabeverfahrens und insbesondere der Abschluss eines Vertrages zur Beschaffung des Basisangebots "VRSG / FIS FinanzSuite" auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV und damit zusammenhängender Dienst­leistungen einstweilen untersagt bleibt.