Schnittstelle: DEBI - BelegDossier Version 2009.00

Dieses Dokument beschreibt die AbaConnect-Schnittstelle BelegDossier der Applikation DEBI .


Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen zur Schnittstelle.

AbaConnect Schnittstellen Information
Applikation:DEBI
Schnittstellen-Name:Beleg-Dossier
ID:BelegDossier ( 050 )
Version:2009.00


Mögliche Export- und Import-Funktionen der Schnittstelle

Export / Import Funktionen
Export:XML
Import:XML


Zusätzliche Informationen zur Schnittstelle

Zusatzinformation

              Höchste Feld Revision für dieser Schnittstelle : 0



Mapping Informationen

Im Folgenden werden die Informationen über das Mapping angezeigt.

Mapping Informationen
Mapping ID:AbaDefault
Mapping Name:Beleg-Dossier
Beschreibung:




Beispiel AbaConnect XML-Struktur

Es folgt ein Beispiel einer XML Header-Struktur. Diese Information kann man auch in einer AbaConnect XML-Exportdatei anschauen, die über die ABACUS AbaConnect Maske exportiert wurde.

AbaConnect XML-Struktur
<?xml version='1.0' encoding='UTF-8'?>
<AbaConnectContainer>
  <TaskCount>1</TaskCount>
  <Task>
    <Parameter>
      <Application>DEBI</Application>
      <Id>BelegDossier</Id>
      <MapId>AbaDefault</MapId>
      <Version>2009.00</Version>
      <!-- Achtung : Die Mandantennummer ist optional und bedeutet, dass die Daten nur in den definierten Mandanten importiert werden können -->
      <!-- Die Option Mandant hat nur beim Datenimport einen Einfluss. Dies kann in den AbaConnect Export-Einstellungen konfiguriert werden. -->
      <!-- Die Mandantennummer wird standardmässig nicht in die Export-Datei geschrieben -->
      <Mandant>7777</Mandant>
    </Parameter>
    <Transaction>
      <DocumentDossier mode='SAVE'>
          <!-- Hier können spezifische Datenfelder für die AbaConnect Schnittstelle definiert werden. -->
      </DocumentDossier>
    </Transaction>
  </Task>
</AbaConnectContainer>



Beispiel AbaConnect Command Line

Es folgen Beispiele für die AbaConnect Command Line. Ab ABACUS V2010 wird AbaConnect Command Line mit den Programmen abaconnectexportconsole.exe und abaconnectimportconsole.exe, anstatt abajvm.exe, ausgeführt. Detaillierte Informationen über AbaConnect Command Line sind auf der ABACUS Homepage zu finden.

AbaConnect Command Line
Export :
abaconnectexportconsole.exe "/USRuser" "/PWxxx"  "-aDEBI"  "-version2009.00"  "-M7777"  "-acidBelegDossier"  "-mapidAbaDefault"  "-datamodeXML"  "-responseYES"  "-responsefileX:\response.xml"  "-exportfileX:\data.xml"

Import :
abaconnectimportconsole.exe "/USRuser" "/PWxxx"  "-aDEBI"  "-version2009.00"  "-M7777"  "-datamodeXML"  "-responseYES"  "-responsefileX:\response.xml"  "-importfileX:\data.xml"

N.B. : Beim Import von XML-Daten muss die Schnittstellen-ID und das Mapping auf der Command Line nicht angegeben werden. Diese Information ist in der XML Import-Datei enthalten.



Mapping Felder / Struktur

Die folgende Tabelle zeigt die Daten des Mappings in vereinfachter Form an.
Das XML-Element und der Parent-Name werden immer in Englisch geschrieben. Mit einem Mausklick auf eine Zeile werden zusätzliche Informationen angezeigt.

XML Element Name Feld Name Parent Name Typ Feld Länge Zwingend
DocumentDossierBelegDossier---Nein
    - NumberBelegnummerDocumentDossierNummer10Ja
    DossierDossierDocumentDossier--Nein
        - DossierNameName des DossiersDossierText50Ja
        - DocumentNameName des DokumentsDossierText200Nein
        - DocumentIdEindeutige Nummer des DokumentsDossierNummer10Nein
        - FilenameDateiname für diese TransaktionDossierText-1Nein
        - OriginalFilenameOriginal-DateinameDossierText-1Nein



Detaillierte Feld-Informationen

Detaillierte Beschreibung der Schnittstellen-Felder.

Belegnummer
XML Element Name:Number
Parent Element:DocumentDossier
Feld Typ:Nummer
Action Typ:Import und Export
Feld Länge:   10Dezimal-Stellen:   0Zwingendes Feld:   JaRevision:   0Ascii ID :   -
Beschreibung:
Die Belegnummer muss in der Debitorenbuchhaltung bereits vorhanden sein
(Den internen Feld ID für dieses Element ist "Belegnummer")

Dossier
XML Element Name:Dossier
Parent Element:DocumentDossier
Feld Typ:ID
Action Typ:Import und Export
Feld Länge:   -Dezimal-Stellen:   0Zwingendes Feld:   NeinRevision:   0Ascii ID :   -
Beschreibung:


Name des Dossiers
XML Element Name:DossierName
Parent Element:Dossier
Feld Typ:Text
Action Typ:Import und Export
Feld Länge:   50Dezimal-Stellen:   0Zwingendes Feld:   JaRevision:   0Ascii ID :   -
Beschreibung:

            (Den internen Feld ID für dieses Element ist "DossierName")

Name des Dokuments
XML Element Name:DocumentName
Parent Element:Dossier
Feld Typ:Text
Action Typ:Import und Export
Feld Länge:   200Dezimal-Stellen:   0Zwingendes Feld:   NeinRevision:   0Ascii ID :   -
Beschreibung:

            (Den internen Feld ID für dieses Element ist "DocumentName")

Eindeutige Nummer des Dokuments
XML Element Name:DocumentId
Parent Element:Dossier
Feld Typ:Nummer
Action Typ:Import und Export
Feld Länge:   10Dezimal-Stellen:   0Zwingendes Feld:   NeinRevision:   0Ascii ID :   -
Beschreibung:
Diese Nummer wird vom ABACUS -System selbstständig vergeben und ist bei einem Update oder zum Entfernen des Eintrags zwingend notwendig.
(Den internen Feld ID für dieses Element ist "DocumentId")

Dateiname für diese Transaktion
XML Element Name:Filename
Parent Element:Dossier
Feld Typ:Text
Action Typ:Import und Export
Feld Länge:   -1Dezimal-Stellen:   0Zwingendes Feld:   NeinRevision:   0Ascii ID :   -
Beschreibung:
Dieser Dateiname bezieht sich auf das Dokument im 'bindata'-Verzeichnis im entsprechenden Zip-File
(Den internen Feld ID für dieses Element ist "Filename")

Original-Dateiname
XML Element Name:OriginalFilename
Parent Element:Dossier
Feld Typ:Text
Action Typ:Import und Export
Feld Länge:   -1Dezimal-Stellen:   0Zwingendes Feld:   NeinRevision:   0Ascii ID :   -
Beschreibung:
Der Originale Filename des Dossier-Dokuments
(Den internen Feld ID für dieses Element ist "OriginalFilename")