Electronic Banking
Home »  Weitere Applikationsdokumente  »  Electronic Banking
Dateiname Grösse Erstellungsdatum
Institute einrichten ab V2011 (PDF) 3.1 MB 10.08.2016
Aktuelle Bankenliste (HTML) 58 Kbyte 23.11.2016
Installationsanleitung EBICS (PDF) 1.6 MB 24.02.2015
EGI Update (ZIP) 9 Kbyte 23.11.2016
Buchungstext-Codes für elektronische Kontoauszüge (ZIP) 299 Kbyte 20.02.2013
Links zu verfügbaren Bankenstämmen
Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz ISO 20022


Das Electronic Banking ist, wie die gesamte ABACUS Software, plattformunabhängig. Dies bedeutet, dass alle Finanzinstitute, die in der Bankenliste mit einer Schnittstelle aufgeführt sind, unter Windows, Apple und Linux eingerichtet werden können. Davon ausgenommen sind jedoch die Schnittstellen Intersystem (CLX) sowie UBS Key Direct. Beide Schnittstellen basieren auf Windows Komponenten. Daher muss der ABACUS-Kommunikationsserver für diese beiden Schnittstellen auf einem Windows-Rechner installiert sein.